Lehrmeister

O-Sensei
Morihei Ueshiba

Morihei UeshibaBegründer des Aikidos. Er wurde am 14. Dezember 1883 in der Stadt Tanabe, Präfektur Wakayama geboren. Er stammt aus einer Familie niederen Samurai. Er verstarb am 26. April 1969. Kurz vor seinem Tod gab er an seine Schüler die letzte Anweisung: „Aikido existiert für die ganze Welt. Es existiert nicht zu eigennützigen und zerstörerischen Zwecken. Trainiert unaufhörlich zum Besten aller weiter.“

Shihan
Nobuyoshi Tamura

Nobuyoshi TamuraNobuyoshi Tamura wurde am 2. März 1933 in Osaka geboren. Er begann schon sehr jung mit der Ausübung der Kriegskünste und wurde bald einer der Lieblingsschüler von Morihei Ueshiba. Tamura hat sich seit 1964 der Verbreitung des Aikido in Frankreich und Europa gewidmet. Heute ist er der Delegierte des Aikikai für Europa.Tamura übt seit rund 50 Jahren Aikido und der ständige Drang nach Vervollkommnung lässt ihn auch heute noch aktiv trainieren.

Meister Tamura ist Träger des 8. Dan des Aikikai. In Europa sind in den Dojo, die der Linie von Tamura folgen, mehr als 60.000 Praktizierende eingeschrieben.

Meister Tamura ist am 9. Juli 2010 verstorben.